EOAT Kompetenz

Kundenorientiert

Kompetenz, Erfahrung und die Nutzung von verschiedenen Auslegungstools definiert Gimatic als Hersteller von EOAT und Systemtechnik auf dem Markt. Unsere qualifizierten Mitarbeiter in unseren weltweiten Kompetenzcentern sind ständig bemüht für jede Anfrage die optimale Lösung zu finden und Sie vorort zu beraten und zu unterstützen. Ausgestattet mit modernen, einheitlichen Softwaretools, lokaler Montage und Unterstützung bei der Inbetriebnahme freuen wir uns auf Ihre Anfrage

Überschriften:

  • Wir bauen grundsätzlich auf Basis der von uns erstellten CAD CAD Konstruktionen.
  • Wir liefern EOAT und Systeme, fertig zur Schnittstelle Roboter inklusive Verkabelung, Verschlauchung und Sensorik.
  • Verkabelung, Verschlauchung und Schnittstellen entsprechend Ihren technischen Vorgaben.
  • Wir bauen basierend auf Aluminiumprofilen, Plattenbauweise oder und mit 3D Formteile.
  • Inbetriebnahmeservice über das weltweite Gimatic Servicenetzt.
  • Dokumentationen, CAD Daten, Pneumatik- E-Pläne, Risiko Analysen.
  • Kompetente Beratung vorort durch unsere Technischen Berater im Aussendiens.

Photo Gallery

Das globale Fertigungsnetzwerk von Gimatic kann die EOAT-Projekte verwalten, die sich durch unterschiedliche Engineering-, Fertigungs- und Installationsstandorte auszeichnen. Insbesondere kann Gimatic die Kontinuität des Projektmanagements garantieren, wenn das EOAT im gleichen Land des Formenbauers hergestellt werden soll, um die Versuchsdurchführung vor dem Versand und die Installation in einem anderen Land zu ermöglichen.

BEDEUTUNG DER QUALITÄT UND LEISTUNG DES EOAT

EOAT, wie verschiedene Produktionswerkzeuge, werden diese oft als “Priorität 2” in der Einkaufsphase betrachtet, jedoch ihre Qualitäts-, Leistungs- und Serviceeigenschaften bieten einen großen Wettbewerbsvorteil bei den Effizienzwerten des Produktionsprozesses:

1) WELTWEITER LOKALER SERVICE

20 Niederlassungen und 30 Händler weltweit, um alle EOAT-Fertigungsschritte (Konstruktion, Montage, Erprobung mit Formen, Inbetriebnahme) vor Ort zu unterstützen, auch wenn sie in verschiedenen Ländern und über die Schnittstelle zum Formenbauer hinaus ausgeführt werden.

2) INTERNATIONALISIERUNG

Weltweit angesiedelter und standardisierter Post-Sales-Service, um den Kunden auch nach einem eventuellen Transfer der Produktionsausrüstung zu unterstützen. Produktkatalog in 18 Sprachen.

3) RÜCKVERFOLGBARKEIT UND DATENVERWALTUNG

RFID und Werkzeugüberwachung um, die Produktionsdaten unter Kontrolle zu halten, einen Produktionsstopp oder eine Verlangsamung der Produktion zu verhindern (vorausschauende Wartung), Kollisionen zu vermeiden (Poka-Yoke), die Roboterprogrammierung und den Ersatzteilbestellprozess zu beschleunigen.